So teilst du dein Video auf sozialen Netzwerken

Wir alle möchten auf den wichtigsten Social-Media-Plattformen präsent sein und dabei auch eine gewisse Reichweite erzielen. Im Wesentlichen kann das Posten von Videoinhalten dazu beitragen. Wir geben dir einige bewährte Tipps, mit denen du deine Erklärvideos auf deinen Social-Media-Plattformen optimal verbreitest und deine Reichweite erhöhst.

Das Beste aus den Erklärvideos herausholen

Wenn du deine Erklärvideos auf deinen Social-Media-Plattformen posten möchtest, solltest du folgendes beachten. Neben der Erhöhung der Reichweite deiner Posts, sollte die Interkation mit deiner Zielgruppe sich dadurch auch verbessern.

 

Optimiere deine Videos für soziale Medien

Einer der wichtigsten Schritte, um die Sichtbarkeit und Reichweite deiner Videos zu maximieren, ist die korrekte „Beschriftung“ deines Erklärvideos. Dabei musst du einige grundlegende Dinge berücksichtigen, um die Aufmerksamkeit deines Publikums zu erregen und dein Video korrekt auf den Social-Media-Plattformen zu verbreiten. Zum Beispiel:

Titel: Der Titel sollte kurz, prägnant und beschreibend sein.

Beschreibung: Eine kurze Beschreibung sollte den Nutzer informieren, worum es im Video geht. Versuche dabei so einfach wie möglich den Inhalt des Erklärvideos wiederzugeben.

Thumbnail: Wähle ein Vorschaubild aus, das deine Zuschauer dazu animiert, auf das Video zu klicken und sich dieses anzusehen. Ein gutes Vorschaubild kann die Klickraten enorm steigern. Das Vorschaubild sollte ein Hingucker sein, die Nutzer zum Klicken überzeugen und einen Aufruf beinhalten.

Call To Action:  Dein Video sollte einen starken und überzeugenden „Call To Action“ haben, der den Nutzer zu einer bestimmten Handlung animiert. Mit einer „Call To Action“ kannst du deine Nutzer in eine von dir gewünschte Richtung lenken.

Kategorie: Wenn möglich füg passende Kategorien zu deinem Erklärvideo hinzu. Dies wird es den Usern erleichtern passende Inhalt zu finden, nach dem sie gesucht haben.

 

Videos direkt über die jeweilige Plattform teilen

Neben dem Hochladen auf deiner Webseite macht es durchaus Sinn dein Erklärvideo auch auf allen gängigen Videoplattformen zu verbreiten. Außerdem solltest du dein Erklärvideo auch auf all deinen sozialen Netzwerken teilen. Am besten lädst du das entsprechende Video direkt über die jeweilige Plattform hoch. Denn wenn du dein Video über einen Link auf Facebook oder anderen Netzwerken teilst, ist die Reichweite des Videos höher.

 

Verbreitet eure Videos über die Social-Media-Plattformen zusammen

Ladet eure Freunde, Kollegen oder Geschäftspartnern dazu ein euer Erklärvideo zu teilen. Sucht dafür nach Menschen mit ähnlichen Interessengruppen, die sich für solche Videos interessieren könnten.  Im besten Fall könnt ihr von Synergie-effekten profitieren, indem ihr untereinander eure Beiträge verbreitet.

 

Du hast bereits ein Erklärvideo und brauchst Hilfe bei der Vermarktung / Verbreitung?

Schreib und doch eine Mail oder ruf uns an: 0611/137 112 07