3 Gründe, warum ein Erklärvideo dein Ranking verbessern kann

Sicherlich weißt du bereits, dass du mit einem großartigen Erklärvideo von Verklickern deine Zielgruppe ansprechen und erreichen kannst. Aber wussten du auch, dass ein Erklärvideo dein Ranking verbessern kann? Welche Möglichkeiten dir ein Erklärvideo bringt, zeigen wir dir hier:

Längere Verweildauer

Die Verweildauer wird auch „Time On Site“ genannt und beschreibt die Zeit, die ein User auf einer Webseite verbringt. Oftmals ist die Verweildauer des Users ein Indiz für die Qualität der Webseite. Die Verweildauer auf deiner Seite steigt, wenn die Inhalte den User länger auf deiner Seite halten. Google weiß dies auch zu schätzen und belohnt Seiten mit einer längeren Verweildauer mit einer besseren Positionierung. Ein ganz einfacher Tipp um die Verweildauer auf deiner Webseite zu erhöhen, ist es ein Erklärvideo einzubetten. Deine User werden auf den Play-Button klicken und sich das Video anschauen. Damit steigt die Verweildauer auf deiner Seite. Webseiten mit Videos haben in der Regel eine 88% höhere Verweildauer als Webseiten ohne Video.

Backlinks

Als Backlink oder auch Rückverweis wird ein Link bezeichnet, der von einer Webseite auf eine andere verweist. Backlinks sind gerade für die SEO-Optimierung von Websites sehr wichtig, da diese eines der wichtigsten Ranking-Kriterien für Suchmaschinen sind.

Suchmaschinen lassen bei der Auswertung der Suchergebnisse auch die Anzahl und die Qualität von Backlinks einfließen. In anderen Worten: Je mehr Backlinks auf deine Seite verweisen, desto mehr Bedeutung bekommt deine Seite auch innerhalb der Suchmaschinenergebnisse. Wenn du dein Erklärvideo auf deiner Webseite einbindest, auf deinen sozialen Netzwerken teilst und auf Video-Plattformen wie YouTube und Vimeo hochlädst, kannst du von qualitativen Backlinks profitieren. User sind auf sozialen Netzwerken auch eher bereit auf Videos zu reagieren – sprich zu liken, kommentieren und teilen.

Traffic-Steigerung

Neben reinem Textinhalt solltest du auch Videos auf deiner Seite einbinden, da Webseiten mit Videos in der Regel auch höhere Trafficwerte aufweisen. User lieben hochwertige Erklärvideos – genauso wie Google & andere Suchmaschinen. Durch die Kombination von Video-Plattformen und Social Media und gezielter Verknüpfung mit deiner Webseite, lassen sich starke Synergieeffekte fürs SEO generieren (unter anderem durch Backlinks). Außerdem kann dein Erklärvideo auch in den Suchergebnissen bei YouTube oder Google auftauchen. Das alles kann deine SEO-Maßnahmen positiv verstärken.

 

Du brauchst Hilfe bei der Vermarktung deines Erklärvideos? Kein Poblem! Wir können dir dabei gerne unter die Arme greifen.

Schreib uns eine Mail oder ruf uns an 0611/137 112 07